EN Icon Kajak

Team Instruction

Gehe raus und lerne!

EVENT NATURE bietet mit dieser IHK-zertifizierten Ausbildung eine Qualifikation im breiten Spektrum der erlebnispädagogischen Vielfalt an.


Mehr als nur Erlebnispädagogik

Team Instruction 

In der IHK-zertifizierten Ausbildung zum TEAM INSTRUCTION, den erlebnispädagogischen Trainer bzw. der erlebnispädagogische Trainerin erarbeitest du dir die erlebnispädagogischen Grundlagen, um mit Gruppen an festen Standorten und auf Touren zielgerichtet arbeiten zu können. 

Der Mensch ist ein soziales Wesen. Wir brauchen die Gemeinschaft und die Anerkennung innerhalb dieser Gemeinschaft. Die Art unseres Zusammenlebens hat sich immer wieder verändert. Die Geschwindigkeit der Veränderungen hat gerade in den letzten Jahren und durch die Pandemie immens zugenommen. 

Bereits vor knapp 100 Jahren hat Kurt Hahn mit seiner Erlebnistherapie und der daraus entwickelten Erlebnispädagogik ein Mittel entwickelt, um den Einzelnen in der Gemeinschaft zu fördern und damit die Gemeinschaft zu entwickeln.

Die Erlebnispädagogik bietet Menschen die Möglichkeit, sich persönlich innerhalb einer Gemeinschaft zu reflektieren und zu entwicklen. Dabei werden die Persönlichkeit und die Sozialkompetenzen gestärkt und gefestigt.

EVENT NATURE bietet mit dieser IHK-zertifizierten Ausbildung Qualifikationen in der erlebnispädagogischen Vielfalt an. In der Ausbildung geht es neben den fachlichen Kompetenzen vor allem auch um die Entwicklung deiner persönlichen Schwerpunkte als Outdoor-Trainer.

Dazu kannst du, aufbauend auf den Basismodulen Erlebnispädagogische-Grundlagen 1 – 4 und den beiden natursportlichen Modulen, dein persönliches Profil entwickeln. Zusätzlich hast du während der Ausbildung immer wieder Praxistage. Mit einer Norwegen-Expedition im Winter und dem Abschlussmodul beendest du die Ausbildung.

Mit der erlebnispädagogischen Ausbildung von EVENT NATURE erwirbst du nicht nur umfangreiches Wissen zu psychologischen, pädagogischen und sicherheitstechnischen Grundlagen, sondern kannst Gruppen in den beiden Medien Kanu und Trekking auf Team-Expeditionen begleiten.

Team Instruction

Erlebnispädagogischer
TrainerIn

In der Ausbildung geht es neben den fachlichen Kompetenzen vor allem auch um die Entwicklung deiner persönlichen Schwerpunkte als Outdoor-TrainerIn. 

In der erlebnispädagogischen Ausbildung TEAM INSTRUCTION von EVENT NATURE erarbeitest du dir einen Methoden-Rucksack, um mit Gruppen an festen Standorten und auf Touren zielgerichtet zu arbeiten und Gruppenprozesse zu begleiten.

Dazu kannst du, aufbauend auf den Basismodulen Erlebnispädagogische-Grundlagen 1 – 4 und den beiden natursportlichen Modulen, dein persönliches Profil entwickeln. Zusätzlich hast du während der Ausbildung immer wieder Praxistage. Mit einer Norwegen-Expedition im Winter und dem Abschlussmodul beendet ihr die Ausbildung.

Mit der erlebnispädagogischen Ausbildung von EVENT NATURE erwirbst du nicht nur umfangreiches Wissen zu psychologischen, pädagogischen und sicherheitstechnischen Grundlagen, sondern kannst Gruppen in den beiden Medien Kanu und Trekking auf Team-Expeditionen begleiten.

Erlebnispädagogischer Trainer TEAM INSTRUCTION
(IHK-zertifiziert) 

IHK Wirtschaftsakademie SH Logo

BASISMODULE
Grundlagen der Erlebnispädagogik I-IV

Dieses Basismodul bereitet dich darauf vor, erlebnispädagogische Aktionen strukturiert und methodisch zu planen, anzuleiten und zu reflektieren.

Besonders im ersten Seminar bieten wir dir die Möglichkeit, Übungen aus Teilnehmersicht zu erleben. Wir widmen ein ganzes Wochenende der Selbsterfahrung. Du erlebst, welche Gruppenphasen und -prozesse ablaufen können, wie man diese erkennt und pädagogisch begleitet.

In den folgenden Modulen greifen wir das bereits Erlernte auf und du erarbeitest dir in praktischen Einheiten grundlegende Fähigkeiten im Bereich der Leitung, Kommunikation, Reflexion und Transfermoderation.

In allen vier Modulen arbeitest du als Teilnehmer bereits sehr viel an dir und deiner eigenen Vision eines Trainers / einer Trainerin. 

Für EVENT NATURE ist Erlebnispädagogik nicht nur eine Methode, sondern Erlebnispädagogik ist eine Lebenseinstellung.

Seminar I

  • Erlebnispädagogische Übungen
  • Selbsterfahrung, Reflexion
  • Theorie der Erlebnispädagogik
  • Persönliche Potenziale

Seminar II

  • Erlebnispädagogische Übungen
  • Leitung & Kommunikation
  • Reflexion & Transfer
  • Rolle des Trainers/der Trainerin

Seminar III

  • Erlebnispädagogische Übungen
  • Rolle des Trainers
  • Coaching
  • Konflikte
  • persönliche Potentiale
  • Mein Weg in der Erlebnispädagogik
  • Ziel- und Lösungsorientiertes Arbeiten mit Gruppen Indoor/Inhouse
  • Trainingsauftrag
  • Trainings-Design
  • Sicherheit für Trainer und Teilnehmer

30.09. – 03.10.2022

MEDIENMODUL
Kanu / Kajak 1-3

In diesen drei Seminaren vermitteln wir die Fertigkeiten, um mit Kanus unterwegs zu sein. Du erlernst, wie du auch bei unruhiger See zielgerichtet und sicher steuern kannst und dabei auf das Wohlbefinden einer Gruppe achtest.

Im ersten Seminar erlernt du die grundlegenden Paddeltechniken und bekommst eine Übersicht über verschiedene Bootstypen. Du erhältst die Möglichkeit, diese zu testen und die individuell passenden Einsatzgebiete zu entdecken.

Im zweiten Seminar vertiefen wir die erlernten Fähigkeiten auf einer einwöchigen Kajaktour in Norwegen. Dort geht es um die Gruppenführung auf dem Wasser und das Anleiten und Moderieren von Gruppen auf Tour, sowie um die theoretische und praktische Erprobung dieser Methoden auf einer selbstorganisierten Tour. Du erlebst mögliche Probleme physischen und psychischen Ursprungs und bekommst Möglichkeiten an die Hand, wie diese zu bearbeiten und bewältigen sind.

Das dritte Seminar vertieft die Inhalte der ersten beiden Seminare und ergänzt deine Kenntnisse und Erfahrungen um Techniken des Rettens. Um in jeder Situation die Sicherheit der Teilnehmer gewährleisten zu können ist es wichtig, dass du in Krisensituationen schnell und souverän reagieren kannst.

  • Einführung Kanu
  • Seekajaktour in Norwegen
  • Retten und Sicherheit

MEDIENMODUL
Trekking 1-2

Der Schwerpunkt dieses Moduls liegt im norwegischen Fjell, das wir auf die ursprünglichste Art und Weise erkunden: zu Fuß.
Zu Beginn wird die Zeit ganz der Touren- und Materialplanung gewidmet. Zunächst lernst du, was draußen an Ausrüstung nötig ist und was ggf. nicht. Weniger ist draußen oft mehr.

Auf diesem Streifzug durch die Wildnis, fernab von befestigten Wegen, erlernst du alle notwendigen Fähigkeiten, um eine Trekkingtour mit Gruppen autark durchführen zu können. 

Ihr übt den Umgang mit Gefahren und Schwierigkeiten, wie man sie im Alltag nicht mehr kennt. Ihr erlebt Spannungen innerhalb einer Gruppe, die während dieser kleinen Expedition auftreten können und wie verschiedene Charaktere darauf reagieren. 

Die selbst erlebten Situationen werden im Anschluss reflektiert und ausgewertet und du erarbeitest in der Gruppe Lösungsvorschläge.

Du lernst, was im Umgang mit unterschiedlichen Gruppen zu beachten ist und wie man die Bedürfnisse der einzelnen Teilnehmer in der Konzeption berücksichtigt.

Im Anschluss an die Tour beschäftigen wir uns ein Wochenende mit pädagogischen und psychologischen Themen rund um die Leitung von Gruppen bei Touren in unbesiedelten Gebieten.

Seminar I

  • Touren- und Materialplanung
  • Trekkingtour in Sirdal | Südnorwegen

Seminar II

  • Gruppen Leiten und Begleiten
  • Physische und psychische Sicherheit
  • Rucksäcke der Teilnehmer

08.07. – 17.07.2022

Sirdal | Südnorwegen

MODUL WINTER
Abschlußtour Norwegen

Und zum Schluss noch einmal ein ordentliches Stück Selbsterfahrung!

Bei der Wildnis- & Winterexpedition erlebst du die Magie, die von der Stille in den norwegischen Bergen ausgeht.

Du erlernst den Umgang mit Schlittenhunden. Diese wunderbaren Tiere werden dich drei Tage durch den norwegischen Winter begleiten.

Außerdem erkundest du das norwegische Fjell drei Tage mit Schneeschuhen oder Skiern und wir zeigen dir Fertigkeiten für den Umgang mit dem strengen Winter und der Kälte. 

Dieses Modul dient vor allem noch einmal der persönlichen Entwicklung, der Selbsterfahrung, der eigenen Leistungsfähigkeit und den individuellen Bedürfnisse in herausfordernden Situationen. Hier kannst du dich noch einmal richtig auf die Herausforderungen neuer Situationen einlassen und dich selbst im Umgang mit diesen trainieren.

Diese Tour wird Dir versteckte Ressourcen zeigen, von denen Du nicht wusstest, dass Du sie besitzt!

04.03. – 11.03.2023

Sirdal | Südnorwegen

ABSCHLUSSMODUL

Hier wirst du dein Wissen in einer kleinen Prüfung demonstrieren und dann werden wir gemeinsam feiern und in deine Zukunft blicken. 

14.04. – 16.04.2023

TEAM INSTRUCTION

Ausbildungszeit 1 Jahr

Please set the ‘Contact Form’ component shortcode

Nimm Kontakt zu uns auf.

Wir sind neugierig auf deine Mitteilung!

Telefon
Adresse

Mühlenberg 4
24398 Sundsacker/Winnemark